#europas-erstes-co2-freies-terminal

Europas erstes CO2-freies Terminal

Die WienCont, Betreiber des Containerterminals im Hafen Wien, macht einen großen Schritt in Richtung Nachhaltigkeit.

Am Betriebsstandort im Hafen Freudenau wurde die Energieversorgung des gesamten Terminals auf Wasserkraft umgestellt. In einem nächsten Schritt wird die Energieagentur eine CO2-Bilanz des Terminals erstellen. Auf dem Weg zum ersten CO2-neutralen trimodalen Containerterminal in Europa steht im Anschluss die Evaluierung, wie und wie viele der derzeit am Standort produzierten vorgelagerten Emissionen sowie zusätzlich vor Ort produzierten Treibhausgase neutralisiert werden können.